Die Publi­ka­tionen des AKIS

Der Inter­dis­zi­plinäre Arbeitskreis Innere Sicherheit (AKIS) veröf­fentlicht seine Arbeits­er­gebnisse in zwei Publikationsreihen: 

  • In der Publi­ka­ti­onsreihe »Studien zur Inneren Sicherheit« erscheinen die Sammelbände des AKIS, verlegt bei VS Verlag für Sozial­wis­sen­schaften, Wiesbaden (bis 2003 Leske+Budrich in Opladen).
    Bestell­formular (Weiter­leitung an Springer)
  • »Wörterbuch zur Inneren Sicherheit«, heraus­gegeben von Hans-​Jürgen Lange, 2006, verlegt bei VS Verlag für Sozial­wis­sen­schaften, Wiesbaden
    Bestell­formular (Weiter­leitung an Springer)

Die aktuellen Publikationen:

Frevel, Bernhard; Wendekamp, Michaela (Hrsg.)
Sicher­heits­pro­duktion zwischen Staat, Markt und Zivil­ge­sell­schaft
2017, VS Verlag für Sozialwissenschaften

Lanfer, Jens; Lange, Hans-​Jürgen (Hrsg.)
Verfas­sungs­schutz zwischen adminis­trativer Effek­tivität und demokra­tischer
Trans­parenz
2016, VS Verlag für Sozialwissenschaften